KI

Questions, thoughts, and general discussion welcome here. If you have suggestions or bugs, please post in one of the other forums.
klausvdl
Posts: 92
Joined: Sun Apr 29, 2012 4:43 pm
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

KI

Postby klausvdl » Fri Apr 05, 2013 9:53 am

Canopus hat 2 Eigenschaften, die es in fast allen anderen 2D-Action-Shootern nicht gibt:
  • Die Einheiten können miteinander kollidieren (in anderen Spielen fliegen sie übereinander hinweg)
  • Eine Einheit kann mit Geschossen von Verbündeten kollidieren (in anderen Spielen fliegen die Geschosse über die Einheit hinweg)
Die KI muss daher mit Problemen umgehen können, die es in den anderen Spielen nicht gibt:
  • anderen Einheiten ausweichen, vor allem den Verbündeten
  • feindliche Einheiten evtl. rammen
  • allen Geschossen ausweichen
  • keine Verbündeten beschießen
Diese Dinge laufen in den meisten Fällen recht gut. Wo sie nicht klappen, registriert man das natürlich. Den Rückmeldungen zufolge ist die Leistung der KI grundsätzlich annehmbar. Ab und zu werden Kollisionen beobachtet, die man als unnötig einstuft. Ebenso kommt es zu nicht nachvollziehbarem friendly fire.

Diese unnötigen oder nicht nachvollziehbaren Unfälle kann man theoretisch beseitigen. Leider wäre der Aufwand dafür enorm hoch, sodass wir eine Verbesserung zwar in Aussicht stellen aber nicht versprechen können.

Wir möchten euch bitten, weiterhin eure Kommentare zur KI abzugeben. Wenn sich abzeichnen sollte, dass die KI entgegen unserer momentanen Einschätzung eher nicht annehmbar ist, weisen wir der KI selbstverständlich höhrere Priorität und Arbeitsmittel zu.

klausvdl
Posts: 92
Joined: Sun Apr 29, 2012 4:43 pm
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: KI

Postby klausvdl » Sat Sep 07, 2013 3:03 pm

Ich schätze mich glücklich, mitteilen zu dürfen, dass mit dem Update von gestern ein ärgerlicher KI-Fehler verschwunden ist, der zu unnötigen Kollisionen geführt hat!

Dazu: Die Terraner setzen ihren Turbo ein, um zu einem neuen Ziel aufzuschließen. Wenn in dieser Situation Hindernisse auftauchen, sollen sie mit Priorität ausweichen und dabei auch den Turbo abschalten. Leider blieb der Turbo bisher in Gebrauch, so dass ein kontrolliertes Ausweichen praktisch unmöglich war. Das führte zu unnötigen Kollisionen, die nunmehr eingedämmt sind! Das dynamische Gesamtbild sollte nun einen besseren Eindruck machen. :)


Return to “General Discussion”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest