Selbstgemachte Kampagne

Questions, thoughts, and general discussion welcome here. If you have suggestions or bugs, please post in one of the other forums.
klausvdl
Posts: 92
Joined: Sun Apr 29, 2012 4:43 pm
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby klausvdl » Wed Oct 23, 2013 7:43 am

Willkommen Crixx!

Crixx wrote:Ich würde gernmal euren Programmierstil studieren. Ich programmiere selber und könnte euch unter Umständen vllt. beim Gesamtspiel helfen.

Level Designer könnten wir unter Umständen noch gebrauchen. Das ist aber nur meine persönliche Einschätzung und würde sowieso im Team besprochen werden.
Ich will jetzt nicht davon anfangen, dass eine offizielle Kampagne was anderes ist, als eine Fan-Kampagne. Man kann sich denken, dass da harte Arbeit hinter steckt, die in erster Linie nicht Spaß macht, sondern einfach erledigt werden muss. Jedenfalls schlage ich Folgendes vor: eine gut gemachte Fan-Kampagne wäre im Falle eines Falles eine gute Bewerbung, und überhaupt wäre sie eine gute Sache. :D
Ich könnte dir/euch die Hinterland-Kampagne als Fan-Kampagne zukommen lassen, so dass ihr sie im Editor öffnen und schauen könnt, wie gut oder schlecht wir manche Dinge gemacht haben. Hättet ihr da Interesse?

Crixx wrote:Allerdings fehlen wie gesagt Infos zu den Zzhar :/

Für die Zzhar ist es definitiv noch zu früh. Das ist alles noch Baustelle, was Schiffe, Waffen, Story, Figuren angeht. Von daher kann ich nur raten, damit noch zu warten.

Crixx wrote:damals so orange Schiffe drinne die ich gern nutzen würde mit glaub ich Destructor IV und sowas als Waffen

Ja, ich kann mich erinnern ... Aber da muss ich dich enttäuschen, denn wir sind schon mit den 4 bestehenden Fraktionen mehr als ausgelastet. Ob und wann die Tantal, Kraal oder Tentaklone (so hießen sie wohl) auftauchen, steht in den Sternen.

Es mangelt noch an Kampagnen, in denen man Drohnen spielt. Da haben wir nur den Irrläufer. Das wäre also momentan mein Tipp. ;)
Zudem wären Freiwahl-Kampagnen gut, wo man ohne Story im Arcade-Modus spielt.

Crixx
Posts: 6
Joined: Tue Oct 22, 2013 6:36 pm

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby Crixx » Wed Oct 23, 2013 2:37 pm

klausvdl wrote:Ja, ich kann mich erinnern ... Aber da muss ich dich enttäuschen, denn wir sind schon mit den 4 bestehenden Fraktionen mehr als ausgelastet. Ob und wann die Tantal, Kraal oder Tentaklone (so hießen sie wohl) auftauchen, steht in den Sternen.

Find ich echt Schade :/ fand die damals voll toll hab meine eigenen Kampagnen mit denen gemacht storys ausgedacht etc.

klausvdl wrote:Ich könnte dir/euch die Hinterland-Kampagne als Fan-Kampagne zukommen lassen, so dass ihr sie im Editor öffnen und schauen könnt, wie gut oder schlecht wir manche Dinge gemacht haben. Hättet ihr da Interesse?

Also ich fänd das nicht schlecht könnte ich mich einfinden um das schneller zu verstehen

klausvdl wrote:Es mangelt noch an Kampagnen, in denen man Drohnen spielt. Da haben wir nur den Irrläufer. Das wäre also momentan mein Tipp.

Naja die Drohnen haben mich damals schon nich überzeugt... Ich mag die einfach nicht frag nich warum ich weiß es nich. Gefallen mir einfach nich. Da aber im Spiel noch nicht soviel auswahl herrscht werd ich mich derer bedienen müssen ;)

klausvdl wrote:Zudem wären Freiwahl-Kampagnen gut, wo man ohne Story im Arcade-Modus spielt.

Okay kann ich noch nix mit anfangen hab noch nix derartiges gefunden müsste ich mich mal umschauen oder später nochmal nachfragen

Antwort genossen? Ich hoffe doch :D

X-Terminator
Posts: 38
Joined: Sat Oct 05, 2013 8:00 pm

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby X-Terminator » Wed Oct 23, 2013 2:48 pm

Crixx wrote:
klausvdl wrote:Zudem wären Freiwahl-Kampagnen gut, wo man ohne Story im Arcade-Modus spielt.

Okay kann ich noch nix mit anfangen hab noch nix derartiges gefunden müsste ich mich mal umschauen oder später nochmal nachfragen


Mich würde es gerne interessieren, wie man ne Auswahl-Kampagne macht? Ich würde das gerne für meine "Einleitung" der Kampagne benutzen (sowas wie die Gallerie, nur wo alles in der Kampagne "Konfrontation" aufgelistet ist.)

X-Terminator

klausvdl
Posts: 92
Joined: Sun Apr 29, 2012 4:43 pm
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby klausvdl » Wed Oct 23, 2013 3:24 pm

Crixx wrote:Find ich echt Schade :/ fand die damals voll toll hab meine eigenen Kampagnen mit denen gemacht storys ausgedacht etc.

Ist schon schade, klar. :| Uns war's wichtig, das Spiel auf ein Niveau zu bringen, auf dem man es mit gutem Gefühl verkaufen kann. Da stößt man dann überall an Grenzen und muss manche Dinge aussieben oder zurückstellen. Sollten wir tatsächlich mal nennenswerte Einnahmen erzielen, kann man mehr Zeit reinstecken und evtl. auch solche Dinge wieder aufgreifen. :)

Crixx wrote:Okay kann ich noch nix mit anfangen hab noch nix derartiges gefunden müsste ich mich mal umschauen oder später nochmal nachfragen

Die Kampagnen "Hammerhai Fertigkeiten" und "1 vs 1 vs 1 vs 1" sind Auswahl-Kampagnen, also einfach Sammlungen von Arcade-Missionen, die thematisch irgendwie zusammen gehören, aber keine fortlaufende Story erzählen und auch keinen Spielstand haben. Der Spieler kann sich jederzeit eine beliebige Mission rauspicken und sie so oft spielen, bis er mit der Highscore zufrieden ist . ;)

X-Terminator wrote:Mich würde es gerne interessieren, wie man ne Auswahl-Kampagne macht?

Das zählt zu den Kampagnen-Eigenschaften, die von den Entwicklern bearbeitet werden. Da ist aber nicht viel zu tun -- nur ein Kreuzchen setzen, und schon wird aus einer Story-Kampagne eine Auswahl-Kampagne. Der Autor baut die Missionen ganz normal und packt sie in einer bestimmten Reihenfolge in eine Episode. Diese Episode wird dann nicht der Reihe nach durchspielt, sondern zeigt sich dem Spieler als Auswahlliste.

Ich schick dann das Hinterland-Material in Kürze per Mail an X-Terminator. :)

klausvdl
Posts: 92
Joined: Sun Apr 29, 2012 4:43 pm
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby klausvdl » Wed Oct 23, 2013 3:38 pm

Ach, sorry, beim Schreiben der Mail ist mir eingefallen, dass die Import-Funktionalität erst nach dem nächsten Upload zur Verfügung steht. :roll:
Müsst noch ein paar Tage Geduld haben ...

Crixx
Posts: 6
Joined: Tue Oct 22, 2013 6:36 pm

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby Crixx » Wed Oct 23, 2013 4:16 pm

Zum Thema Tantals is mir noch eingefallen:

Warum hattet ihr die eig damals schon drinne? Die kamen auch nicht einmal in der Story vor. Also in allen. Habt ihr das vorab gemacht damit ihr dann wenn es so weit is weniger zu tun habt?

klausvdl
Posts: 92
Joined: Sun Apr 29, 2012 4:43 pm
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby klausvdl » Wed Oct 23, 2013 5:48 pm

Hab gerade den Arne gebeten, mir auf die Sprüge zu helfen, wer damals überhaupt die Tantal gebaut hat. -- Der Raffy war's. :)
Zu der Zeit war das Bauen von Fraktionen mit eigenen Schiffen und Waffen generell sehr beliebt im Team ...
War damals alles noch mehr Sandkasten, meinte Arne vorhin. ;)

X-Terminator
Posts: 38
Joined: Sat Oct 05, 2013 8:00 pm

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby X-Terminator » Wed Oct 23, 2013 6:05 pm

klausvdl wrote:Der Raffy war's. :)


Sorry, das ich das Frage , aber wer ist Raffy?

X-Terminator

Crixx
Posts: 6
Joined: Tue Oct 22, 2013 6:36 pm

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby Crixx » Wed Oct 23, 2013 6:37 pm

Ich hätte da erstmal noch 2 Fragen.

1. Habt ihr für die Tantals denn dann schon eine Story? Weil ich meine Kampagne die ich jez mache auf eurer Geschichte aufbauen werde. Wenn die dann schon vorkommen muss ich das wissen. Sollte dies nicht der Fall sein könnte ich eine Story bereitstellen die sich mit meiner Kampagne deckt aber vor meiner spielt(Spoiler ja meine spielt nach eurer ganzen Geschichte).

2. Könntet ihr denn eventuell 1 einzelnes Schiff der Tantals demnächst entwerfen und einfügen? Es brauch auch keine Waffen es soll nur zum Abschluss der 3. Episode meiner Kampagne auftauchen.

P.S. Die Kampagne werdet ihr wohl nur halb als Bewerbung nehmen können, da wie gesagt die Tantals bis dahin fehlen werden, aber ich denke das 3 Episoden bis zum Erscheinen bzw. Auftauchen der Tantals sollte vorerst genügen :). Aber wie gesagt 1 Schiff ohne jegliche Waffen reicht völlig zum erwähnen im letzten Teil der 3.Episode.

klausvdl
Posts: 92
Joined: Sun Apr 29, 2012 4:43 pm
Location: Niedersachsen, Deutschland (Lower Saxony, Germany)

Re: Selbstgemachte Kampagne

Postby klausvdl » Thu Oct 24, 2013 6:57 am

X-Terminator wrote:wer ist Raffy?

Von dem kam anfangs das ganze Feedback zu deiner Kampagne. Erscheint hier im Forum als Site Admin "canopus".

Crixx wrote:Habt ihr für die Tantals denn dann schon eine Story?

Irgendwelche Gedanken zur Rolle der Tantals wird es schon gegeben haben. Ich werd' mal bei uns das Mikro rumreichen. ;)

Crixx wrote:Könntet ihr denn eventuell 1 einzelnes Schiff der Tantals demnächst entwerfen und einfügen?

DAS kann ich jetzt leider nicht versprechen, aber trotzdem geb' ich das mal an unsere Grafiker und Modellierer weiter.


Return to “General Discussion”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest